Granitisch und Hochdruckreiniger

Ein Granitisch im Garten wird immer mal wieder Verschmutzungen erfahren. Sei dies durch die Grillparty welche Fettflecken und Weinflecken hinterlässt oder auch durch natürliche Verschmutzungen von Laub, welches auf dem Tisch liegen bleibt und durch den Fäulnisprozess Patina bildet.

Ausgekippte Weingläser können mit Haushaltspapier «grob» abgetupft werden. Kippen Sie anschliessend Salz auf den Weinfleck und reiben das gut ein. Das Salz wird den zurückgebliebenen Wein aufsaugen. Anschliessend mit Wasser abspülen.

Grundsätzlich werden Flecken auf dem Tisch durch Sonne, Wind und Regen von selbst wieder heraus gearbeitet. Dennoch kann es sinnvoll sein, zu Beginn des Jahres im Frühling den Tisch mit dem Hochdruckreiniger einer Behandlung zu unterziehen.

Eine Reinigung mit dem Hochdruckreiniger ist kein Problem. Richten Sie dabei den Wasserstrahl nicht unter eine hervorstehende Kante, sondern direkt von oben auf die Tischplatte. Auch wenn durch den Wasserstrahl etwas vom Tisch losgelöst wird, ist das kaum problematisch für den Tisch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar